Qualitäts-Probenventil-Aseptik-Medogen

Das Qualitäts-Probenventil-Aseptik-Medogen gewährleistet eine auf dem Stand der Technik stehende Problemlösung der aseptischen Probenentnahmen von viskösen Stoffen aus geschlossenen Systemen. Das ausgewählte Edelmetall ist rostfrei als auch laugen- und säurebeständig. Somit besteht bei einer evtl. Reinigung des Ventils hinsichtlich der Materialien wie der Methode keinerlei Restriktion. Die Passform der drei Einzelteile ist durch Zahngewinde nach DIN optimiert, keimbe­günstigende Leerräume  werden vermieden.

Die Qualitätsmembran von MEDOGEN®

Beschreibung
Das Material der Membran besteht aus hochwertigem Silikonkautschuk und ist bis zu 200° C und 8 bar belastbar. Der Silikon-Werkstoff der Membran entspricht der BfR-Empfehlung „Silikone“ sowie dem Code of Federal Regulations 21 § 177.2600 „Rubber articles - intended for repeated use (FDA-Positivliste)“ und ist somit für den Einsatz im Lebensmittelbereich, Medizin und Pharmazie geeignet.


www.medogen.de